gezeichnete Frau mit Brille mit Schreibstift

Die Tricks der Bestseller-Autoren nutzen

Wer gerne schreibt, liest gerne auch die Schreibtipps anderer Autoren. Die einzige Gefahr dabei ist, dass man nur noch Schreibratgeber liest, statt zu schreiben – Stichwort Schreib-Blockade. Da lob ich mir Schreibratgeber, die mich direkt ansprechen und zur Aktion auffordern. Impulse aller Art sind willkommen, um die eigene Schreiblust zu entfachen und natürlich auch die Qualität zu verbessern. Genau so macht das Stephan Waldscheidt in „Schneller Bestseller – Bessere! Romane! Schreiben! 3“, das er im Januar 2013 als Kindle-E-Book auf Amazon veröffentlicht hat – und das ich rezensieren durfte:  Hier geht's zu meiner Rezension auf  www.textundschreiben.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren